Do-it-yourself mit Redecker

Do-it-yourself mit Redecker

… dann mache ich es einfach selbst!

Ist das schon eine Bewegung oder noch ein Trend? Immer mehr Menschen stellen fest, wie befriedigend es ist, etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen. Vom Imkern bis zum eigenen Brotbacken, vom Einmachen bis zur eigenen Pflegelinie – da geht viel mehr als nur „DIY“. Niemand muss sich gleich auf den Weg zum Selbstversorger machen, aber: Das Misstrauen in industriell gefertigte Waren und das „Zuhause bleiben“ im letzten Jahr haben diesen Trend noch verstärkt. Wir wollen uns einige Möglichkeiten rund ums Haus ansehen, bei denen wir mit typischen Redecker-Produkten helfen können.

Hochbeete und Produkte rund ums Pflanzen

Gärtnern. Ein zeitloses Hobby. Und mehr als das!
Wer noch nie sein eigenes Obst oder Gemüse angepflanzt hat, sollte das unbedingt ausprobieren. Eine tolle Möglichkeit zum Heranziehen von Mangold, Möhren oder Salat ist das seit einigen Jahren immer beliebter werdende Hochbeet. Aber warum eigentlich? Neben seiner angenehmen Arbeits- und Erntehöhe hält ein Hochbeet – sofern richtig angelegt – Schädlinge aller Art fern, ohne Chemie oder Gifte einzusetzen: Schnecken lassen sich einfach durch ein Kupferband oder Kaffeesatz abschrecken, größere und Nagetiere können durch einen Kaninchendraht davon abgehalten werden das Beet zu erreichen. Wer die Nachhaltigkeit des Hochbeetes ernst nimmt, nutzt zur Gartenarbeit Werkzeug  aus nachhaltigen Materialien, wie das Redecker Pflanzholz oder den Pikierstab aus unbehandeltem Buchenholz. Alle begeisterten Gärtner freuen sich – auch ohne Hochbeet! – definitiv über die neuen Pflanzklammern und Pflanzstecker – alles für eine schöne Zeit im Garten mit dem richtigen Werkzeug!

Treffpunkt, Forum, Genussort: Der Dorfbackofen

Früher war alles besser. Nein! Natürlich nicht! Aber so ein paar Dinge …
Einen großen lehmverpackten Pizza- oder Brotbackofen in den Garten oder den Hof zu bauen, ist gar nicht mal so schwer – im Internet wimmelt es nur so von Anleitungen. Früher gab es solche großen Öfen zentral im Dorfkern, meist in der Nähe des Dorfbrunnens. Nachdem der Ofen angeheizt wurde, konnten viele Familien dort ihr Brot backen und dabei Neuigkeiten austauschen und viel Gemeinsamkeit erleben. Warum beleben wir diese wunderbare Tradition nicht erneut? Bauen Sie einen Ofen in den Garten! Heizen Sie ihn an! Laden Sie alle Nachbarn und Freunde dazu ein, selbst auch herrliche Brote, Pizza, Kuchen und vieles mehr im einmal angeheizten Ofen zu backen! Der Dank und viele leckere Kostproben sind Ihnen gewiss.
Profis benutzen für die Bedienung den Redecker Ofenschieber, den Ofenbesen und – zum Einstreichen der Brote mit Wasser bzw. des Gebäcks mit Butter – natürlich die Redecker Backpinsel. Viel Spaß!

Bienenstreichler und Weltretter: Der Imker

Immer mehr Menschen in Deutschland, sogar in den Großstädten, lernen und praktizieren wieder das Imkern.
Die Lage für die Bienen hat sich also im Kleinen schon verbessert, aber Pestizide, Monokulturen und die Varroa-Milbe setzen den Völkern noch immer zu. Das passende Redecker Produkt für alle Bienenzüchter ist der im täglichen Einsatz schon vielfach erprobte Imkerbesen, mit dem die Bienen von den aus dem Stock herausgezogenen Wachsplatten vorsichtig „heruntergestreichelt“ werden. Wer dafür nicht unbedingt zum Imker werden möchte, kann die Bürste übrigens auch hervorragend zum Entstauben großer Flächen benutzen …

Merkliste

Liebe Kunden und Freunde der Redecker-Produkte,

ein neues Jahr – ein neuer Look: Unsere neue Website mit Händlershop ist online!
Alle Redecker-Produkte und noch viel mehr zu uns und unserer Art zu erfinden, zu arbeiten und zu leben finden Sie auf diesen neuen Seiten, in die wir viel Arbeit und Herzblut investiert haben.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns zu den bekannten Geschäftszeiten an.

Ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr für alle Redecker-Freunde!

Bitte warten
Sie verwenden einen veralteten Browser

Aktualisieren Sie Ihren Browser um die Seite korrekt darstellen zu können. Browser aktualisieren

×